Hopfenveredlung St. Johann GmbH
Datenschutz
Impressum
Kontakt
Home

Geschichte

Produkte

Einrichtungen

Organisation

Forschung

Politik
Unternehmenspolitik

Das oberste Ziel aller Unternehmensabteilungen orientiert sich an den Erwartungen unserer Kunden. Um dieses Ziel zu erreichen, beachten wir folgende Leitsätze:

  1. Wir streben in Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen eine Spitzenposition an. Unsere ständigen Bemühungen, weitere Verbesserungen sowohl in der Qualität unserer Leistungen als auch in der Ressourcenschonung zu erreichen, zielen darauf ab, die Voraussetzungen für einen dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg zu schaffen.

    Wir wollen für unsere Kunden ein zuverlässiger Partner sein. Aus diesem Grund ermitteln und bewerten wir regelmäßig durch geeignete Maßnahmen die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden, mit dem Ziel die Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Produkt- und Dienstleistungen weiter auszubauen.

  2. Als Marktführer in der Herstellung von Hopfenprodukten wollen wir das Qualitätsniveau unserer Produkte unter Einhaltung der relevanten Gesetzgebung gegenüber dem Wettbewerb weiter ausbauen. Dieses Vorhaben ist unter Beachtung aller ökologischen und ökonomischen Aspekte, insbesondere bezüglich den Anforderungen hinsichtlich des Energieeinsatzes, des Energieverbrauchs und der Energieeffizienz, zu erfüllen. Ebenfalls verpflichten wir uns zu einer kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen und Reduzierung von Umweltbelastungen.

  3. Besondere Beachtung schenken wir Forderungen der Allgemeinheit, die in Gesetzen, Verordnungen, Sicherheitsvorschriften und Normen fixiert sind. Unsere Produkte sollen zum einen für die Anwender von höchstem qualitativem und wirtschaftlichem Nutzen sein, zum anderen die Einhaltung aller geltenden gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich des Energieeinsatzes, des Energieverbrauchs und der Energieeffizienz berücksichtigen.

  4. Die Vermeidung von Fehlern ist das Prinzip unserer Qualitätsphilosophie. Die Fehlererkennung und Beseitigung, sowie entsprechende Verbesserungsmaßnahmen auch zum Schutze der Umwelt sind Ziele unserer Bemühungen.

  5. Unser festes Selbstverständnis ist es, ein maximales Level an Lebensmittelsicherheit bei den bei uns hergestellten Produkten zu erreichen.

  6. Vom operativen Managementteam (OMT) werden jährlich unternehmensweite Qualitäts-, Umwelt- sowie Energieziele festgelegt. Mindestens einmal jährlich wird der Ist-Stand mit den Vorgaben verglichen, wonach bei Bedarf eine Änderung oder Neufestlegung der Ziele erfolgt.

    Die Unternehmensziele zu Qualität, Umwelt, Lebensmittelsicherheit und Energie werden langfristig mit allen Betroffenen vereinbart. Das OMT legt im Zielprogramm Verantwortliche, Terminierungen und ggf. den Kostenrahmen zur Erreichung der Ziele fest.

    Zur Erfüllung dieser werden ausschließlich speziell ausgewählte Maschinen und maschinelle Anlagen entsprechend dem Stand der Technik verwendet, sowie energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen unterstützt.

  7. Unser kontinuierlicher Verbesserungsprozess trägt zur ständigen Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und umwelt- und energiebezogenen Leistung bei.

  8. Interne und externe Schulungsmaßnahmen schaffen für die Mitarbeiter die notwendigen Voraussetzungen zur Aus- und Weiterbildung.

  9. Die Hauptaufgabe aller Vorgesetzten ist darin zu sehen, die Leistung ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, ist unser Unternehmen nach Qualität, Umwelt, Lebensmittelsicherheit, HACCP und Energie zertifiziert. Als Verarbeiter des Lebensmittels Hopfen beachten wir insbesondere die Lebensmittelhygiene-Vorschriften. Zudem wird das HACCP-Konzept auf die Produktionsprozesse des Unternehmens angewendet, um relevante Lenkungspunkte zur Risikoanalyse und Fehlervermeidung zu ermitteln, außerdem ist ein aktives Lebensmittelsicherheitskonzept integriert.

Das OMT bestimmt organisatorisch und inhaltlich unser integriertes Managementsystem. Es unterstützt aktiv alle Maßnahmen der ständigen Verbesserung des Systems und stellt die erforderlichen Mittel bereit, um die vereinbarten Ziele zu realisieren.


Zertifiziert nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 22000, HACCP und weiteren